Julia Mrosek's Anleitung zur Interpretation nach Oskar Bätschmann anhand PDF

Art Instruction Reference

By Julia Mrosek

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, be aware: 2,3, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Methoden der Kunstbetrachtung, Sprache: Deutsch, summary: Oskar Bätschmann vereinte die Ansätze verschiedener Methoden integrativ in einer Theorie, die mit Hilfe einer schrittweisen Herangehensweise die Interpretation eines Kunstwerks ermöglicht. Sein hermeneutischer Ansatz ist kein werkimmanenter, jedoch werden hierbei Erkenntnisse immer wieder auf das Werk zurückbezogen. Ein methodisch korrektes Vorgehen soll dazu führen, dass Vorwürfe nach Subjektivität verdrängt werden.
Ich werde in dieser Seminararbeit diesen Ansatz Bätschmanns auf ein Kunstwerk von Duchamp „Fountain“ anwenden und mich dabei kritisch mit ihm auseinandersetzen. Dabei gehe ich erst auf die theoretische Idee des Auslegungsprozesses ein, bevor ich beginne, mit Hilfe dessen das ausgewählte Kunstwerk zu interpretieren. Die theoretischen Inhalte entnehme ich seinem Aufsatz Anleitung zur Interpretation: Kunstgeschichtliche Hermeneutik., welcher in Kunstgeschichte. Eine Einführung. Von Martin Warnke veröffentlicht wurde.
Ich werde auf der einen Seite herausstellen, welche Möglichkeiten sich hierbei in Bezug auf die Interpretation eröffnen, aber auf der anderen Seite jedoch auch, an welche Grenzen ich bei der Anwendung der Theorie stoße. Bätschmann selbst schreibt nicht, dass eine Anwendung auf bestimmte Kunstgattungen unmöglich ist, er schreibt nur: „Die Übertragung auf andere Kunstgattungen (Architektur, Skulptur, Kunstgewerbe, layout) würde einen größeren Aufwand erfordern.“
Der Kunsthistoriker Dieter Daniels behauptete 1992 sogar,
„dass bei Duchamp viele der traditionellen kunstgeschichtlichen Methoden nicht mehr angewendet werden können. Die Verfahren der Stilanalyse und der Ikonographie, die von Cézanne über den Kubismus bis zur Abstraktion noch funktionieren, greifen bei Duchamp nicht.“

Show description

Read Online or Download Anleitung zur Interpretation nach Oskar Bätschmann anhand einer Interpretation des Werkes Fountain (1917) von Marcel Duchamp (German Edition) PDF

Best art instruction & reference books

Color Expressions: An Art Educational Voyage by Lonnie Ford PDF

A number of years in the past, I enrolled in a graduate direction on academic learn that fascinated with final the fulfillment hole for African-American kids. The direction was once established to discover matters, explanations and matters for the success hole. learning varied academic results, examining books and articles, we often shared our insights approximately a few best explanations.

Read e-book online The Mammoth Book of Street Art: An insider's view of PDF

Expert by means of his love of hip hop and graffiti, editor JAKe has compiled a clean, diversified assortment drawn from Rio, Berlin, London, Philadelphia and different road artwork hotspots. The emphasis is on humour and the artistic endeavors enterprise past graffiti to 'installations' resembling RONZO's credits Crunch Monster, cemented within the centre of London's monetary district.

Read e-book online Letter Openers: Works of Art on the Desk PDF

At the present time, messages are usually despatched via SMS, albeit speedier yet certainly much less romantic than writing a letter. anyone who has long ago opened a handwritten letter, maybe even a love letter, with a preciously embellished software mendacity evenly within the hand could simply turn into a collector of such instruments - referred to as letter openers.

Additional info for Anleitung zur Interpretation nach Oskar Bätschmann anhand einer Interpretation des Werkes Fountain (1917) von Marcel Duchamp (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Anleitung zur Interpretation nach Oskar Bätschmann anhand einer Interpretation des Werkes Fountain (1917) von Marcel Duchamp (German Edition) by Julia Mrosek


by Steven
4.3

Rated 4.24 of 5 – based on 19 votes