Get Analyse der Medea-Figur in Christa Wolfs "Medea. Stimmen": PDF

By Nicola Huber

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,0, Universität Passau (Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Literatur aus und über die DDR, Sprache: Deutsch, summary: Im Jahre 1993 kam ans Licht, dass Christa Wolf, aufgewachsen in der DDR, zwischen 1959 und 1962 als IM ‚Margarete’ für die Stasi tätig battle. Nicht ungewöhnlich, wenn guy bedenkt, dass sie bis zum Jahre 1989 ein Mitglied der SED battle. Demnach zu schließen, müsste sie ja hinter dem process der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik gestanden haben, wenn sie sogar dessen Machenschaften unterstützte. Als Wolf noch in der DDR lebte, plädierte sie für den Zusammenhalt der Menschen, ihre Grundidee battle geprägt von einem positiven Kollektivgedanken. Obwohl sie ein Bewusstsein für die Probleme im Staat entwickelte, struggle sie doch der Überzeugung, dieses könnten überwunden werden, wenn die Menschen etwas für den Sozialismus tun würden. Sie glaubte an eine Existenz der DDR, wenn die Bewohner dieses Staates dazu beitrügen, den Sozialismus zu fördern und zu unterstützen. Wolfs Werke sind additionally eher der systemtragenden Literatur zuzuordnen als der systemkritischen. Manche mögen auch von offizieller Propagandaliteratur sprechen, was once in ihren frühen Werken durchaus berechtigt warfare, bei „Medea, Stimmen“ jedoch nicht mehr ausschließlich zutrifft, denn hier werden weder die Kolcher, magazine guy sie als Repräsentanten der ehemaligen DDR-Bürger sehen, noch die Korinther als Repräsentanten der BRD-Bürger, vollkommen dargestellt. „Medea. Stimmen“, erschienen 1996, zählt noch zur sog. Wendeliteratur: Die kulturellen, sozialen und gesellschaftlichen Folgen des Mauerfalls und der Wiedervereinigung Deutschlands stehen im Mittelpunkt und dabei geht es mehr um die Menschen und ihre scenario, als um politische Entscheidungen. Nachdem auf den antiken Mythos der Medea (2. 1 Die antike Medea – ein kurzer Abriss) und den „neuen“ Mythos der Medea der Christa Wolf eingegangen wurde, wird „Medea. Stimmen“ näher beleuchtet: Der Inhalt (2. 2. 1 Inhaltsangabe) legt Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede offen, die sprachlichen Besonderheiten unter Punkt 2. 2. 2 bieten einen Einblick in die Schreibweise der Christa Wolf und anhand der formalen Kriterien (2. 2. three äußere shape) lässt sich der Aufbau des Romans aufzeigen. Das deutsch-deutsche Verhältnis wird unter Punkt three genauer betrachtet: [...]

Show description

Read Online or Download Analyse der Medea-Figur in Christa Wolfs "Medea. Stimmen": Eine Frau im Wandel der Zeit (German Edition) PDF

Similar literature & fiction in german books

Download PDF by Katja Freise: Vesperzeit: Gedichte (German Edition)

Katja Freises Verse folgen einer leichten, wie mit einem leisen Lächeln komponierten inneren Bewegung. Auch die Pointen, die ein konventionell erscheinendes Sujet durch subtile Verschiebungen in ein anderes Licht rücken, bieten eine substitute zum starken verbalen Tobak avantgardistisch geprägter Lyrik.

Download e-book for kindle: Tigon: Roman (German Edition) by Kambies Amini

"Tigon" ist die Geschichte eines Mannes, der sich von jeglicher sozialer Existenz und Konvention abgewandt hat. Nach dem Tod seiner Freundin verläßt er die gemeinsame Wohnung. Der namenlose Icherzähler reist, wie ein Schlafwandler, ziellos umher, begegnet den unterschiedlichsten Menschen. Er wird nicht mehr zurückkehren.

Read e-book online Seelenkost Band 1: Aphorismen, Gedichte, Kurzgeschichten & PDF

Seinen ersten Aphorismus verfasste der Autor im September 1966. Diesem, quasi Uraphorismus, folgten Jahr für Jahr neue. Auch Gedichte, Kurzgeschichten und Liedertexte gesellten sich dazu - teils ironisch, teils nachdenklich, teils lustig, immer aber aus dem Leben gegriffen. Bei vielen kann guy sich eines Schmunzelns nicht erwehren.

Die Verwendung und Inszenierung von Tod in einer Literatur - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 1,5, Philipps-Universität Marburg (Germanistik), Veranstaltung: Literatur der Angst, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Ansatz, dem sich diese Arbeit verpflichtet sieht, nämlich Literatur nach Gesichtspunkten der Text-Leser-Interaktion zu untersuchen, tut dies mit dem alles übergreifenden Ziel die emotionale Potenz von Texten zu erklären.

Extra info for Analyse der Medea-Figur in Christa Wolfs "Medea. Stimmen": Eine Frau im Wandel der Zeit (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Analyse der Medea-Figur in Christa Wolfs "Medea. Stimmen": Eine Frau im Wandel der Zeit (German Edition) by Nicola Huber


by Charles
4.2

Rated 4.97 of 5 – based on 20 votes